Opel Blitz

Freiwillige Feuerwehr Holtsee

Chronik

1934
Erstes Fahrzeug der FF Holtsee
Das erste Fahrzeug der FF Holtsee mit Karl Laß, dem Großvater des damaligen Fahrers Otto Laß
1936
Gerätehaus mit Trockenturm
Gerätehaus mit Trockenturm in den 1930er Jahren
1940
1941
1944
1947
1948
1950
LF  Opel Blitz von 1950
Die Schwungjuhle nach der Lackierung 2006
1952
1953
1954
1959
1960
1962
1965
1966
1967
1969
1971
Antreten vor dem Gerätehaus
Antreten zur Leistungsbewertung 1971
LF 8 von 1971
Erstes Fahrzeug der FF Holtsee mit Atemschutzausrüstung: LF 8 von 1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977
1979
1980
1981
Gerätehaus der FF Holtsee
1981 fertig gestellt: Haus der Feuerwehr
 LF 16-TS Magirus Eckhauber
LF 16-TS vom „Zivilen Bevölkerungsschutz“
1982
DKW Munga
Der FuKo: DKW Munga in typischer oranger Lackierung des Katastrophenschutzes
1983
1984
Fahne
1985
 LF 16-TS
Seit 1985 in der Holtseer Wehr: LF 16-TS
1986
1987
Claus Arendt dem Silbernen Feuerwehrbeil
Wehrführer Claus Arendt mit dem Silbernen Feuerwehrbeil
1989
 LF 8
Seit 1989 in der Holtseer Wehr: LF 8
1990
1991
1993
1994
1995
1996
2001
2003
KBM H. Lohmeyer und WF H. Möller mit Urkunde
Kreisbrandmeister Hans Lohmeyer gratuliert Wehrführer Heinrich Möller zur bestandenen 1. Stufe der Leistungsbewertung Roter Hahn (Foto: kas/EZ)
2004
Enthüllung anlässlich 70 Jahre FF
Bürgermeister Ulfert Geertz und Wehrführer Heinrich Möller enthüllen den Stein anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Feuerwehr (Foto: mla/EZ)
2005
2006
Schild 20 Jahre Freundschaft Holtsee-Marnheim
2007
2008
2009
2011
2012
Piaggio Ape
Brandschutzmobil
2013
2014
2016
2017
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!
Home  Startseite Kontakt  Kontakt Impressum  Impressum